Direkt zum Hauptbereich

Bauausschuss II: Planungsstand MD - hätte hätte Fahrradkette

Vielversprechend der TOP 4: "MD ... Sachstand der städtebaulichen Planungen". Es hätte so schön werden können...hätte...aber der Reihe nach:
Seit Monaten fragen die Fraktionen reihum nach dem Sachstand zu den Planungen auf dem MD-Gelände (Planungsauftrag aus dem Jahr 2013), drängen auf Darstellung dieses Megathemas für Dachau im Bauausschuss - und schwupps, stand`s schon jetzt auf der Tagesordnung. Leider hinterlegt mit drei Seiten theoretischen Ausführungen, ohne Vorlage der aktuellen Pläne und Zeichnungen (obwohl diese der Verwaltung vorliegen!), ohne Darstellungen, warum alles so lange dauert, wie der weitere Zeitplan ist etc. Man könne ja Fragen stellen. Na prima.
Nach fraktionsübergreifend geäußertem Unverständnis sollen nun im nächsten Bauausschuss tatsächlich einmal Pläne gezeigt werden...Fortsetzung folgt...

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bürger- und Volksentscheid: 2x knappes JA - 2x wenig Beteiligung - 2x fehlendes Interesse

Am 04. Juli 2010 haben die Bürger in Dachau über die Frage des "Ausstiegs der Stadtwerke aus den Kohlekraftwerksprojekten" in Lünen und Krefeld entschieden sowie auf Landesebene über die Frage eines umfassenden Rauchverbotes in öffentlichen Räumen und Gaststätten.
Bei beiden Fragestellungen hielt sich die überwiegende und damit schweigende Mehrheit von Bürgerinnen und Bürgern von nahezu zwei Dritteln von der Wahlurne fern. Der verblieben Rest von einem Drittel bildete sich eine Meinung und gab diese durch Einwurf in die Wahlurne kund. Ob dies ein positives Beispiel für mehr unmittelbare Demokratie ist, soll jeder selbst beurteilen: Das Ergebnis:Bürgerentscheid: Ausstieg Kohlekraftwerksbeteiligungen Lünen  und Krefeld
Volksentscheid: Effektiver Nichtraucherschutz