Direkt zum Hauptbereich

Die Lösung eines Nicht-Problems: Reservierungen auf dem Volksfest

Der Antrag der SPD-Fraktion, in den Bierzelten auf dem Dachauer Volksfest künftig nur noch 40 % der Tische reservieren zu lassen, wurde mehrheitlich abgelehnt. Die CSU folgte der Argumentation des Volksfestreferenten und der Verwaltung, wonach sich das bisherige System - 1/3 muss reservierungsfrei bleiben - bewährt hat:


  • Reservierungen werden bei Nichterscheinen der Gäste ohnhin kurzfristig aufgehoben
  • Nach Aussage des Festwirts sind alle Tage bis auf denjenigen vor dem Feiertag vom Platzangebot her "unkritisch". Es reservieren dort aber insbesondere ortsansässige Vereine, Firmen und Behörden.
Alles in allem also ein Nichtproblem, das auch durch die Übertreibung des Antragstellers, das Dachauer Volksfest werde bei Fortgeltung der bisherigen Regelung zu einem "exklusiven Fest" nicht zum Problem wird.

Zu den "bösen Platzwegnehmern" gehört übrigens nicht nur alljährlich der CSU-Ortsverband, sondern offenbar auch die SPD:  http://www.spd-dachau.de/index.php?nr=46390&menu=1

Na denn: Prost!

Dr. Dominik Härtl
Fraktionsvorsitzender

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Bürger- und Volksentscheid: 2x knappes JA - 2x wenig Beteiligung - 2x fehlendes Interesse

Am 04. Juli 2010 haben die Bürger in Dachau über die Frage des "Ausstiegs der Stadtwerke aus den Kohlekraftwerksprojekten" in Lünen und Krefeld entschieden sowie auf Landesebene über die Frage eines umfassenden Rauchverbotes in öffentlichen Räumen und Gaststätten.
Bei beiden Fragestellungen hielt sich die überwiegende und damit schweigende Mehrheit von Bürgerinnen und Bürgern von nahezu zwei Dritteln von der Wahlurne fern. Der verblieben Rest von einem Drittel bildete sich eine Meinung und gab diese durch Einwurf in die Wahlurne kund. Ob dies ein positives Beispiel für mehr unmittelbare Demokratie ist, soll jeder selbst beurteilen: Das Ergebnis:Bürgerentscheid: Ausstieg Kohlekraftwerksbeteiligungen Lünen  und Krefeld
Volksentscheid: Effektiver Nichtraucherschutz